WIE ALLES BEGANN

Grundlegende Frage:

Wem kann ich welche Informationen glauben, wenn es um korrekte Informationen hinsichtlich HRT (Hormonersatztherapie) und saemtliche geschlechtsangleichende Informationen bei MzF Operationen geht?

  • ​Aerzten und Selbsthilfegruppen?

  • Betroffenen Personen die nur einen Arzt, eine Sichtweise oder eine Operationstechnik bzw. Vorgehensweise kennen?

Wohl kaum.

Ich habe  - im wahrsten Sinne des Wortes - viel Lehrgeld bezahlt, viele Fehlinformationen entlarvt, unfunktionelle Techniken am eigenen Leib erfahren duerfen, deren missratene Ergebnisse ich so nicht stehen lassen wollte, weil ich ueberzeugt davon war, dass es bessere Alternativen geben musste.Deshalb kenne ich mittlerweile viele der weltbesten Chirurgen in diversen Fachbereichen persoenlich, durfte von Ihnen und mit ihnen lernen und kenne das kulturelle Umfeld als auch die oertlichen Gegebenheiten.Diese Wissen gebe ich durch kostenpflichtige Beratungen und Begleitungen weiter.

Vorneweg ist eines jedoch ganz klar:

WIR TS*FRAUEN FINDEN MEINER ANSICHT NACH DAS NOTWENDIGE WISSEN, KNOW-HOW UND DIE HINGABE VON CHIRURGEN FÜR UNS UND UNSEREN WEG NUR WEITAB VON DEUTSCHLAND!

 

Ich ließ meine 1. SRS - Vollskrotalvaginal GCS/SRS 2014 in Thailand bei Dr. Chettawut in Bangkok/ Thailand, und meine Revision Anfang 2016 bei Dr. Sanguan in Pukhet/ Thailand durchführen.

Die vorprogrammierten Komplikationen, mit der diese OP-Technik des Hauttransplantats behaftet ist holten mich Anfang 2017 ein und Dr. Kaushik der OLMEC Klinik in Delhi/ Indien entfernte das Hauttransplantat und ersetzte es mit seinem SIGMA-LEAD Transplantat bei meiner SIGMA-LEAD Korrektur im Februar 2017.

Meine Stimmfeminisierung wurde im Februar 2015 bei dem einmaligen Dr. Kim im Yeson Voice Center in Seoul/ Südkorea durchgeführt .

Meine FGC/FFS (Gesichtsfeminisierung) ließ ich im November 2015 bei den erstklassigen Chirurgen von FACIALTEAM in Marbella/ Spanien, geleitet von Dr. Daniel Simon und Dr. Luis Capitan durchführen.

 

Für zahlreiche TS*Frauen ist die Reise für eine solche Operation im Ausland aufgrund der Sprachhürden und der Tatsache, dass Sie dann oft alleine in ein anderes Land für diese OP reisen würden, außerhalb ihrer Komfortzone.

 

Zudem überlagern sich die Persoenlichkeitsentwicklung, der Menschfindungsprozess und der Transitionsprozess oft auf ganz besondere Art und Weise.

Deswegen biete ich meinen Beratungs- und Coachingservice an, damit betroffene Personen fundierte Informationen aus erfahrener Hand erhalten, um fuer sich gute und positive Entscheidungen treffen zu koennen.

GESCHLECHTSANGLEICHENDE OPERATIONEN AUF WELTKLASSENIVEAU
  • Genitalangleichende Operationen SRS/GCS in Indien und Thailand
  • Brustaufbau in Thailand und Indien
  • Haartransplantation in Bangkok oder bei OLMEC in Delhi/ Indien
  • Stimmfeminisierung in Hamburg/ Deutschland, Bangkok/ Thailand
    oder in Seoul/ Südkorea
  • FGC/FFS bei FACIALTEAM in Marbella/ Spanien oder bei
    OLMEC in Delhi/ Indien

FOLLOW US .... coming soon:

    © 2015 by Mona Maier Proudly created with Wix.com

    • Facebook - Black Circle